FC Rimsingen – Freiburg St. Georgen II 4: 0 (2:0)

Hannah Federer | 17. Mai 2016 | keine Kommentare


 

Zu einem nie gefährdeten Heimsieg kamen die Mannen um Spielertrainer Michael Maier gegen die Reserve des Landesligisten aus Freiburg St. Georgen.

Rimsingen kam gut in die Partie, erspielte sich viele Torchancen, doch es dauerte bis zur 39. Minute, ehe man durch Stefan Baumbusch in Führung gehen konnte. Wenige Minuten später erhöhte Torjäger Hannes Stoll nach Steilpass von Benjamin Leiniger auf eine verdiente 2:0 – Halbzeitführung. Die Gäste hatten bis dahin kaum eine Chance.

 

Nach der Halbzeitpause ging es mit einem offenen Schlagabtausch weiter. Beide Mannschaften erspielten sich Torchancen. Die Heimelf aber die besseren. Trotzdem dauerte es bis Mitte der 2. Hälfte, ehe wiederum Hannes Stoll nach Flanke von Simon Vögele per Kopfball erhöhen konnte. Kurz vor Schluss machte Simon Vögele nach Vorarbeit von Hannes Stoll das Endergebnis fest.

 

Mit diesem Sieg in einer fairen Begegnung rückte die FCR-Elf wieder auf den 3.Tabellenplatz vor.

 

Die Aufstellung:

Patrick Heindl, Max Federer, Felix Wolf, Christian Mößner, Benjamin Leininger; Patrick Müller (46.Min. Benan Yilmaz), Stefan Baumbusch (82. Min. Ulrich Bärmann), Michael Maier, Marco Hügle (69. Min. Nicolas Lai), Hannes Stoll, Simon Vögele

 

Die Torfolge:

39. Min:  1:0 Stefan Baumbusch

43. Min. 2:0 Hannes Stoll

74. Min 3:0 Hannes Stoll

86. Min. 4:0 Simon Vögele

 

Die Vorschau:

 

Sonntag, 22.05.16 

13.00 Uhr      SV Breisach II – FC Rimsingen III                                           

13.00 Uhr      SG Bremgarten/Hartheim II – FC Rimsingen II

15.00 Uhr      SG Bremgarten/Hartheim I  –  FC Rimsingen I

 

Dienstag, 24.05.16

19.00 Uhr      SV BW Wiehre Freiburg II – FC Rimsingen II

 

Mittwoch, 25.05.16

19.00 Uhr      SV BW Wiehre Freiburg I  –  FC Rimsingen I

Präsentiert von:
kist
volksbank
bitly
ibm
keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.