FC Rimsingen – FSV Ebringen ​ 3 : 3 (3 : 1)

Hannah Federer | 21. März 2017 | keine Kommentare


Kein Heimsieg gegen kämpferisch starke Gäste!

Eine spannende Begegnung erlebten die Zuschauer im Attilastadion in Niederrimsingen, wobei es in einem offenen Schlagabtausch letztendlich zum gerechten Remis kam.
Rimsingen begann forsch und ging nach 5 Minuten auch in Führung durch Torjäger Simon Vögele der einen Flankenball von Michael Maier gekonnt annahm und den gegnerischen Torhüter bezwingen konnte. Die Gäste waren aber keineswegs geschockt und kamen, obwohl die Gastgeber noch weitere gute Tormöglichkeiten hatten, in der 22. Minute zum Ausgleich, nachdem die heimische Abwehr auf Abseits spielte und der gegnerische Stürmer frei einschießen konnte. Mit dem Wind im Rücken drängte die FCR-Elf aber weiterhin auf die Führung und diese gelang Raffael Wachonski nach einer Ecke von Michael Maier, nachdem die Gästeabwehr nicht klären konnte. 30 Minuten waren bis dahin gespielt. Nach 42 Minuten bekamen die FCRler einen Freistoß zugesprochen. Michael Maiers Freistoßflanke segelte über Freund und Feind hinweg zur 3 : 1 Führung ins lange Eck der Gäste. So ging es dann auch in die Halbzeitpause.
Nach dem Seitenwechsel versuchten nun die Gäste mit dem Rückenwind dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken. Aber die besseren Tormöglichkeiten hatten zunächst die Gastgeber. Das Spiel stand auf des Messers Schneide. Torhüter Carsten Schaare zeigte Glanzparaden und hielt die Gastgeber im Spiel. Diese vergaben die sich bietenden Kontermöglichkeiten. Zweimal wurde nur der Pfosten getroffen. In der 84. Minute erhielten die Gäste einen Handelfmeter zugesprochen den sie sicher zum Anschluß verwandelten. Das Spiel wogte nun hin und her und der Schiedsrichter ließ lange 5 Minuten nachspielen. Praktisch mit dem Schlußpfiff kamen die Gäste dann noch zum Ausgleich nachdem eine Flanke nicht mehr geklärt werden konnte.

 Aufstellung:​

Carsten Schaare, Patrick Müller, Patrick Sitterle, David Haas, Felix ​Wolf, Raffael Wachonski (67. Min. Raphael Schwab), Michael Maier, ​Stefan Baumbusch, Max Federer, Denis Scholl (77. Min. Benjamin ​Leininger), Simon Vögele (88. Min. Robert Lai)
 

 

Vorschau:​

Am kommenden Sonntag, den 26.03.2017 müssen unsere beiden ​Mannschaften im Dreisamtal bei der Spvgg. Buchenbach antreten.
​Spielbeginn der 1. Mannschaft ist um 15.00 Uhr, das Vorspiel der ​beiden Reserveteams beginnt um 12.30 Uhr.

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.