FC Rimsingen I – SC Holzhausen 4 : 3 ( 1 : 2 )

SpielberichtVorschau

Hannah Federer | 15. April 2019 | keine Kommentare


Wichtiger Dreier zu Beginn der englischen Woche!

 

Mit seinem willenstarken Treffer in der Nachspielzeit sicherte Micha Hoffmann dem FC Rimsingen einen ganz wichtigen Heimsieg zu Beginn der englischen Woche. In Halbzeit 1 waren die Gäste präsenter in den Zweikämpfen und konnten sich auch spielerisch besser in Szene setzen. Dabei gingen die Gäste aus Holzhausen zweimal in Front, Denis Scholl konnte für den FC R zwischenzeitlich ausgleichen. Kurz nach dem Pausentee glich der FC R durch einen verwandelten Foulelfmeter durch Simon Vögele aus. Danach rissen die Gäste wieder das Spiel an sich, aus einer Schläfrigkeit in der Heimabwehr resultierte der erneute Führungstreffer der Gäste zum 2 : 3. Dem eingewechselten Ralf Blum gelang der Ausgleich nach 72. Minuten- die Nerven auf den Zuschauerrängen wurden immer mehr strapaziert. Die Heimelf ließ nicht locker und versuchte nun auf Sieg zu spielen. Nach 2 Lattentreffer der Einheimischen gelang Micha Hoffmann durch eine feine Einzelleistung dann der viel umjubelte nicht unverdiente Siegtreffer in der Nachspielzeit. Gegen Breisach muss der FC R nachlegen, um aus den Tiefen der Tabelle „raus zu klettern“.

 

Aufstellung:

Luca Gasper, Micha Hoffmann, Nicolas Lai, Felix Wolf, Jan Jensen, Benny Leininger, Julian Singer ( 81. Min Marco Lob ), Simon Vögele ( 66. Min Robert Lai ), Max Federer, Florian Mattes ( 38. Min Ralf Blum ), Dennis Scholl ( 75. Min Roland Lob )

 

 

FC Rimsingen II – SC Holzhausen                                    2 : 3

 

Die Gäste entführten alle 3 Punkte aus dem Attilastadion. Für die Reserve des FC R trafen Marco Lob und Simon Schwald.

 

 

Vorschau

 

Donnerstag, 18. April 2019       

19.00 Uhr            SV Breisach I – FC Rimsingen I

 

Ostermontag                        

14:00 Uhr            FC Rimsingen II – TuS  Königschaffhausen II

16:00 Uhr            FC Rimsingen I –TuS Königschaffhausen I

 

 

Unterstützen Sie den FC Rimsingen – sowohl im Stadtderby beim SV Breisach- als auch beim Heimspiel am Ostermontag bei diesen wichtigen Spielen!!!

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.