FC Rimsingen I – SV Jechtingen I 3 : 3 ( 2 : 1 )

SpielberichtVorschau

Hannah Federer | 10. September 2018 | keine Kommentare


Warten auf den 1. Saisonsieg

 

Der FC Rimsingen hat es im 3. Heimspiel verpasst, den 1. Saisonsieg einzufahren obwohl man über weite Strecken des Spiels das Heft in der Hand hatte und gerade die ersten 2 Drittel des Spiels klar dominierte. Mit einem verdienten 2 : 1 für den FC R gingen die Teams in die Halbzeitpause. Stefan Baumbusch legte bereits in der 3. Spielminute früh vor, Jechtingen kam aber nach 17 Minuten zum Ausgleich. Mit guten Kombinationen und schnellem Passspiel brachte die Heimelf die Gäste immer wieder in Verlegenheit, einzig der Abschluss bzw. finale Pass oder Flanke verhinderten weitere Tore für die mutig spielenden Rimsinger. Hannes Stoll war es dann vorbehalten, auf seine unermüdliche Art den Führungstreffer im kurzen Torhütereck unterzubringen.

Nach der Pause spielte der FC R auf das entscheidende 3. Tor, einige sehr schön herausgespielte Torchancen wurden nicht genutzt. Nach 70 Minuten kamen die Gäste bei nachlassenden Kräften auf Rimsinger Seite wieder besser ins Spiel und konnten innerhalb von 5 Minuten das Spiel drehen. ( 80. und 85. Minute ). Wieder roch es nach einer herben Heimniederlage obwohl man mehr als ebenbürdig war. Kapitän Felix Wolf gelang aber dann doch noch der mehr als verdiente Ausgleich in der letzten Minute der regulären Spielzeit. Obwohl der Treffer in letzter Minute den einen Punkt noch rettete, fühlte sich das Unentschieden wie eine Niederlage an: der Aufwand groß, die Leistung gut- die Spieler haben sich nicht belohnt dafür…

 

Aufstellung:

Luca Gasper, Sebastian Zachrau, Max Federer, Jan Jensen, Stefan Baumbusch, Felix Wolf, Hannes Stoll, Benny Leininger, Manuel Reichel, Julian Singer, Maxhun Haxhija

Eingewechselt wurden: Micha Hofmann und Jonas Schlör

 

 

FC Rimsingen II – SV Jechtingen II                       4 : 4

 

Mit einem leistungsgerechten Unentschieden trennten sich die beiden Reserveteams des FC Rimsingen II und des SV Jechtingen II. Torschützen auf Rimsinger Seite waren Ruben Hoffmann und Pascal Herrmann sowie Jonas Schlör per Doppelpack.

 

 

Vorschau

 

Sonntag, 16. September

12:30 Uhr      SC Holzhausen II – FC Rimsingen II

15:00 Uhr      SC Holzhausen I – FC Rimsingen I

 

Am kommenden Sonntag treten unsere Teams gegen einen weiteren Aufsteiger an. Es kommt zu einem Wiedersehen mit unserem ehemaligen Trainer Michael Maier, der den Gastgeber Holzhausen in die Kreisliga A führte. Spannung und Brisanz auch aufgrund der Tabellensituation sind gute Vorzeichen für ein positives Spiel unseres FC Rimsingen. Unterstützen Sie die Teams bei diesem wichtigen Auswärtsspiel.

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.