Personelle Veränderungen auf der Trainerbank

Ankündigung

Hannah Federer | 15. Januar 2018 | keine Kommentare


Mit dem Jahreswechsel kam es auch zu einem Wechsel im Trainerstab des FC Rimsingen. Patrick Sitterle gab sein Traineramt ab.

Damit Raffaele Perrone nicht alleine die schwierige Aufgabe des Klassenerhaltes angehen muss, konnte die sportliche Leitung mit Markus Wellinger einen alten Bekannten für den FC Rimsingen gewinnen. In Stefan Schenk (langjähriger Trainerkollege von Wellinger) kommt eine weitere Verstärkung für den Trainerstab hinzu.
Die beiden werden Raffaele Perrone unterstützend zur Seite stehen und mit ihrer Erfahrung das Training und den Spielbetrieb nochmal auf ein neues Niveau anheben, um das große Ziel zu erreichen.

Wir wünschen den Neuzugängen auf der Trainerbank viel Erfolg und eine recht schnelle, unkomplizierte Eingewöhnungszeit.


Gleichzeitig gilt noch ein besonderer Dank an Patrick Sitterle, der sich über 3 Jahre lang als Spieler und zuletzt als Spieler-Trainer für den Verein eingesetzt hat und auch nach zahlreichen Verletzungen immer wieder Vollgas gegeben hat.
Wir wünschen ihm für seinen weiteren fußballerischen Weg viel Erfolg, Gesundheit und vor allem eine verletzungsfreie Zeit!

 

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.