SV Heimbach I – FC Rimsingen I 1 : 2 ( 1 : 0 )

SpielberichtVorschau

Hannah Federer | 27. April 2018 | keine Kommentare


Auswärtssieg in allerletzter Minute!

 

Mit einem Auswärtssieg in allerletzter Minute bewahrte der FC Rimsingen seine Chance, sich doch noch aus eigenen Kräften aus dem Abstiegssumpf der Kreisliga A zu kämpfen. Zum Pausentee lag die Heimmannschaft aus Heimbach zwar noch mit 1: 0 in Front, doch in einer engagierten 2. Halbzeit drehte der FC Rimsingen das Spiel. Simon Vögele konnte einen schönen Angriff über rechts nach 52 Minuten zum Ausgleich einnetzen. Angriff auf Angriff rollte auf das Heimtor zu, die Heimbacher konnten sich nur noch selten befreien. Ein weiterer Treffer lag in der Luft, doch die schnell vorgetragenen Angriffe des FC Rimsingen landeten nicht im Gehäuse des SV Heimbach. Der letzte schlecht gespielte Pass oder Hereingabe von aussen verhinderten den Torabschluss. Kurz vor Spielende musste der FC Rimsingen dann doch nochmals eine Schrecksekunde überwinden, als ein Heimbacher einer der wenigen Angriffe an den Pfosten setzte. Doch an diesem späten Fußballabend war der „Fußballgott“ gerecht und mit dem FC R, denn Hannes Stoll konnte in der Nachspielzeit den viel umjubelten Siegtreffer dann doch noch erzielen. Das Heimteam war geschlagen und schlich aus der Heimbacher Sportanlage, der FC Rimsingen konnte sich nach der bitteren Auswärtsniederlage in Wasenweiler über die verdienten 3 Auswärtspunkte freuen. Doch nur kurz, denn die nächste heikle Aufgabe wartet schon am Sonntag in Denzlingen. Nur wenn alle Spieler sich voll reinhängen und sich selbst in Ihrer „Selbst- Darstellung“ zurücknehmen, ist ein Weg aus dem Abstiegssumpf möglich. Es schien, dass der FC Rimsingen an diesem späten Donnerstagabend den Anfang gemacht hat, die wenigen treuen Rimsinger Anhänger glauben mit der Mannschaft daran…

 

Aufstellung:

Carsten Schaare, Max Federer , Jan Jensen, Stefan Baumbusch, Felix Wolf, Benni Leininger, Simon Vögele , Manuel Reichel, Florian Mattes, Felix Schneider, Hannes Stoll

 

Eingewechselt wurden: Roland Lob und Julian Singer

 

Vorschau

 

Mittwoch, 2. Mai  

 

19:00 Uhr            RW Glottertal II – FC Rimsingen II

 

Donnerstag, 3. Mai               

 

19:00 Uhr            RW Glottertal I – FC Rimsingen I

 

Sonntag, 6. Mai                   

 

13:00 Uhr            FC Rimsingen II – SV Achkarren II          

15:00 Uhr            FC Rimsingen I – SV Achkarren I

 

           

Begleiten Sie die Teams in diesen „englischen“ Wochen, es sind die Wochen der Entscheidung…

 

Genießen Sie einen fußballfreien Tag am „Vatertag“ im Schlosspark in Oberrimsingen beim FC R. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.