FC Auggen II – FC Rimsingen I 2:0 ( 1:0 )

Hannah Federer | 6. Dezember 2016 | keine Kommentare


Im vorderen Drittel zu harmlos

 

In der 1. Halbzeit bot der FC Rimsingen eine solide kämpferische gute Partie beim Auswärtsspiel in Auggen. Mit gutem Pressing ließ man dem Gegner kaum Raum zum Spielaufbau, Konsequenz war ein hoher Anteil an Ballbesitz. Positive Konsequenzen sprich Tore konnte der FC Rimsingen keine erzielen, da man im vorderen Drittel zu harmlos agierte und nicht zum Abschluss gelangte. Die Gastgeber machten es besser und kamen mit der 2. Torchance zur 1:0 Führung. Ein direkt verwandelter Freistoß kurz vor der Halbzeitpause stellte das Spiel auf den Kopf. Diese Führung verdiente sich die Verbandsligareserve aber in Halbzeit 2, als sie durch schnelles Kombinationsspiel den FC Rimsingen weiter unter Druck setzten und sehr nahe am spielentscheidenden 2:0 herum machten. Der FC Rimsingen verlor immer mehr den Faden, erst eine Viertelstunde vor Spielende besann sich das FC R- Team auf seine kämpferischen Tugenden und erspielte sich dann doch die eine oder andere Torchance. Es fehlten oft ein paar Zentimeter zum Ausgleich. Die Gastgeber machten es besser und konnten kurz vor Spielende das entscheidende 2:0 erzielen. Mit einer Ampelkarte schickte der gut leitende Schiedsrichter den FC R- Spieler Jan Jensen frühzeitig in die Winterpause.

 

Aufstellung:

Malte Herbers, Maximilian Federer ( 80. Min Ralph Blum ), Felix Wolf, Jan Jensen, Christian Mössner, Dennis Scholl ( 72. Min Florian Mattes ), Benni Leininger, Stefan Baumbusch, Raffael Wachonski (65. Min. Marco Hügle ), Michael Maier, Simon Vögele

 

 

FC Auggen III- FC Rimsingen II     3:4

 

Das Förderteam des FC Rimsingen gewann mit dem „letzten“ Aufgebot zwar knapp aber hochverdient das Auswärtsspiel in Auggen. Die Tore für den FC R erzielten: Patrick Müller per Doppelpack, Ralph Blum und Manuel Reichel.

 

Vorschau

 

 

Sonntag, 11. Dezember

 

12:45 Uhr                   FC Rimsingen II – SV Opfingen II

 

14:30 Uhr                   FC Rimsingen I – SV Opfingen I

 

Unterstützen Sie die FCR- Teams bei Ihren letzten Heimspielen im Jahr 2016!!!

Präsentiert von:
kist
volksbank
bitly
ibm
keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.