FC Rimsingen – FC Denzlingen II 3 : 2 (1 : 2)

Hannah Federer | 13. Mai 2019 | keine Kommentare


FC Rimsingen beendet die Niederlagenserie!

Nach fünf Niederlagen in Folge und den Abrutschen auf den letzten Tabellenplatz gelang der ersten Mannschaft des FCR wieder einmal ein Sieg und zwar zu Hause im Attilastadion in Nieder-rimsingen. Die favorisierte Verbandsligareserve des FCD begann forsch mit schnell vorgetragenen Angriffen, spielte die FCR-Abwehr schwindelig, und führte bereits nach 12 Minuten mit 2 : 0. Nur allmählich fand Rimsingen besser ins Spiel. Trotzdem hatten die Gäste gute Konterchancen, welche aber nicht genutzt werden konnten. Die Heimmannschaft bekam in der 44. Minute einen Freistoß zuge-sprochen den Micha Hoffmann mit einem Schlentzer über die Mauer der Gäste zum Anschluß-treffer verwandeln konnte. Mit dem knappen Rückstand ging es in die Pause. Nach dem Pausentee, oder auch Wasser, kam die Elf von Markus Wellinger mit neuem Schwung aus der Kabine. In der 62. Minute gelang Hannes Stoll nach gutem Pass von Denis Scholl der umjubelte Aus-gleichstreffer. Das Spiel war ausgeglichener denn je und lebte hauptsächlich von den Fehlern des Gegners, welche sich in dieser Phase auch häuften. In den Schlussminuten warf Rimsingen nochmals alles nach vorne und als die Gäste einen Schuss aus 16 Metern nur noch per Handspiel abwehren konnten, verwandelte Manuel Reichel den Elfmeter mit etwas Glück zum Siegtreffer für die Heimmannschaft. Aber trotz des Heimsieges konnten die Mannen um Trainer Markus Wellinger, Spielführer Simon Vögele und des Sportvorstandes des FCR den letzten Tabellenplatz noch nicht verlassen. Vielleicht gelingt dies in den nächsten Begegnungen.

Aufstellung: Luca Gasper; Julian Singer, Helge Müller, Felix Wolf, Sebastian Zachrau; Max Federer (44. Min. Manuel Reichel), Robert Lai, Simon Vögele; Hannes Stoll, Denis Scholl (80. Min. Ralf Blum), Micha Hoffmann (71. Min. Florian Mattes)

Vorschau

Am Donnerstag, 16.05.2019 hat unsere erste Mannschaft beim FC Burkheim anzutreten. Mal schauen was dieser Heimsieg in punkto Moral und Selbst- vertrauen bewirken konnte. Wir hoffen es fällt positiv aus.

Die weiteren Begegnungen sind:

Am Sonntag, den 19.05.2019 gegen den Tabellenführer SV Mundingen. Das Spiel beginnt um 15.00 Uhr. Vorspiel der Reserveteams ist um 12.45 Uhr.

Danach folgen noch 2 Spiele am 26.05.19 in Winden und am Samstag, den 01.06.19 gegen den SC Kiechlingsbergen.

Um den Klassenerhalt noch zu erreichen und dem Abstieg zu entgehen müssen nun alle Spiele gewonnen werden und die FCR-Elf braucht die volle Unter-stützung aller Fans und aller Einwohner um die beste Leistung abzurufen.


Generalversammlung 17.05.2019

Romain Gerland | 3. Mai 2019 | keine Kommentare

Der FC Rimsingen lädt Sie am 17.05.2019 um 20°° Uhr im Clubheim Niederrimsingen zur Generalversammlung ein. Tagesordnung: Begrüßung Totenehrung GenehmigungderausliegendenTagesordnung BerichtdesVorstandes Sportberichte a. Jugendleiter b. AlteHerren c. Aktive Mannschaften KassenberichtdesSchatzmeistersUweFischerundVortragzum Haushaltsplan 2019 BerichtderKassenprüfer GenehmigungdesHaushaltplanes EntlastungdesgeschäftsführendenVorstandes Neuwahlen der Vorstandsmitglieder und Kassenprüfer 11. Grußworte und Ansprachen der Gäste Förderkreis aktueller Bericht Schlussworte Der FC freut sich auf […]


SV Wasenweiler I – FC Rimsingen I 3 : 1

SpielberichtVorschau

Hannah Federer | 29. April 2019 | keine Kommentare

Wasenweiler nach offenem Schlagabtausch obenauf!   Einen weiteren Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt musste der FC Rimsingen hinnehmen- und dies nach einem mutigen Auftritt und starkem Dagegenhalten auf Augenhöhe gegen einen Gegner aus dem oberen Tabellendrittel. Nach 45 Minuten stand es noch torlos unentschieden, wobei Wasenweiler besser im Spiel war und auch die besseren […]


Wir zählen auf Euch!

Ankündigung

Hannah Federer | 24. April 2019 | keine Kommentare

Hallo zusammen! Am 30.4. hat unsere aktive Mannschaft ein wichtiges Spiel im Kampf gegen den Abstieg. Wir würden uns über zahlreiche Unterstützung freuen. Darum laden wir alle Jugendspieler am 30.4. um 18.30 Uhr nach Niederrimsingen auf den Sportplatz ein um unsere „Erste“ anzufeuern. Für jeden Jugendspieler gibt es in der Halbzeit eine kleine Überraschung. Also […]


SV Breisach I – FC Rimsingen I 3 : 4

SpielberichtVorschau

Hannah Federer | 23. April 2019 | keine Kommentare

FC R überzeugt mit Wille und Leidenschaft!   Im Abendspiel vor Karfreitag schlug der FC Rimsingen den SV Breisach nicht unverdient knapp mit 4 : 3 Toren und holte wichtige 3 Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Dennis Scholl erzielte bereits nach wenigen Sekunden die FC R- Führung, Breisach erholte sich zusehends und konnte nach […]


FC Rimsingen I – SC Holzhausen 4 : 3 ( 1 : 2 )

SpielberichtVorschau

Hannah Federer | 15. April 2019 | keine Kommentare

Wichtiger Dreier zu Beginn der englischen Woche!   Mit seinem willenstarken Treffer in der Nachspielzeit sicherte Micha Hoffmann dem FC Rimsingen einen ganz wichtigen Heimsieg zu Beginn der englischen Woche. In Halbzeit 1 waren die Gäste präsenter in den Zweikämpfen und konnten sich auch spielerisch besser in Szene setzen. Dabei gingen die Gäste aus Holzhausen […]


SV Jechtingen – FC Rimsingen I 4 : 2 ( 2 : 1 )

SpielberichtVorschau

Hannah Federer | 8. April 2019 | keine Kommentare

Auf Augenhöhe mit leeren Händen!   Eigentlich hätte diese Partie keinen Sieger verdient gehabt: auf der Kaiserstühler Seite fanden sich die besseren Einzelspieler wieder, auf der anderen Seite stemmte sich das Gästeteam aus Rimsingen mit allem Mitteln der Niederlage entgegen, spielte engagiert mit und kam nach einem 0:2 zurück ins Spiel und belohnte den mutigen […]


FC Rimsingen I – TV Köndringen 1 : 4 ( 0 : 4 )

SpielberichtVorschau

Hannah Federer | 1. April 2019 | keine Kommentare

 Weiterer Rückschlag!   Der FC Rimsingen taumelt nach der zweiten hohen Niederlage in Folge der Kreisliga B entgegen. Gegen ein kompaktes Gästeteam aus Köndringen lag der FC Rimisngen bereits früh im Rückstand. Trotz des frühen Gegentores fand der FC Rimsingen immer besser ins Spiel, es fehlte der konsequente Abschluss vor dem Tor, der Ausgleich lag […]