FC Rimsingen I – Spfr. Winden​​ 2 : 0​​( 2 : 0)

SpielberichtVorschau

Hannah Federer | 26. Mai 2018 | keine Kommentare


Geschlossene Mannschaftsleistung bringt verdienten Heimsieg!

Zum wiederholten Mal musste FCR- Coach Raffaele Perrone die Mannschaft vor dem so wichtigen Heimspiel gegen Winden umbauen; einige angeschlagene Spieler mussten noch geschont werden bzw. andere waren beruflich verhindert. Diejenigen FC R- Spieler, die auf dem Platz standen, machten die Sache gut und schafften mit einer geschlossenen kämpferisch überzeugenden Mannschaftsleistung einen ungefährdeten 2 : 0 – Heimsieg. Spielerisch konnte das Heimteam aus Rimsingen phasenweise auch überzeugen, mit schnörkellosem schnellen Direktpassspiel gelang Dominic Mann nach schöner Hereingabe durch Felix Schneider bereits nach einer Viertelstunde die 1:0- Führung. Youngster Julian Singer, der in der Viererkette erneut überzeugen konnte, erzielte noch vor der Pause mit einem schönen Schlenzer das 2: 0, nachdem er sich schön durchgetankt hatte. Die Gäste blieben auch  in der 2. Halbzeit einiges schuldig und konnten nur noch eine gefährliche Situation sprich Torchance nach der Pause im Rimsinger Srafraum  verbuchen. Der FC Rimsingen verpasste es, die schnell vorgetragenen Konter in weitere Tore umzusetzen. So blieb es dann beim Halbzeitresultat von 2: 0, die 40- Punkte- Grenze konnte der FC Rimsingenüberschreiten, aber sich noch nicht den Klassenverbleib endgültig sichern.

Aufstellung: Carsten Schaare, Max Federer , Stefan Baumbusch, Julian Veit, Julian Singer, Florian Mattes, Christian Mössner, Felix Schneider, Dominic Mann, Manuel Reichel, Simon Vögele

Eingewechselt wurden: Felix Wolf,  Marco Hügle, Denis Scholl und Markus Wellinger

​​

Vorschau

Sonntag, 3. Juni

13:00 Uhr​​    SV  Burkheim II – FC Rimsingen II

​​​​15:00 Uhr​​    SV Burkheim I – FC Rimsingen I

Die Gastgeber aus Burkheim werden sich für die kürzlich bezogene Auswärtsniederlage beim FC R mächtig reinhängen…unterstützen Sie die Teams beim letzten Auswärtsspiel der Saison 17 / 18

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.