FC Rimsingen I – SV Breisach I 2 : 3 ( 2 : 2 )

Spielbericht

Hannah Federer | 13. Juni 2018 | keine Kommentare


Rimsingen vergibt zu viele Chancen im letzten Saisonspiel!

 

Mit einem glücklichen Sieg im Gepäck konnten die Kernstädter aus Breisach 3 Punkte aus dem Tunibergstadion entführen. Die Gäste gingen in der 1. Halbzeit 2 mal in Führung, der FC Rimsingen erwiderte binnen Minuten den jeweiligen Rückstand mit 2 schönen Tore durch Manuel Reichel und Simon Vögele. Felix Klaus mit seinem 2. Treffer 3 Minuten nach der Pause besiegelte dann frühzeitig die Heimniederlage des FC Rimsingen. Zwar hätte Breisach kurz darauf durch Marvin Schrenk  noch das 4:2 auf dem Fuß, doch danach  mussten sie Angriff auf Angriff gegen den immer stärker werdenden FC Rimsingen abwehren. Unvermögen auf Seiten der Hausherren und ein starker Adalbert Respondek mit seinen kämpfenden Vordermänner verhinderten den Ausgleich. So blieb es am Ende bei einem glücklichen Sieg des SV Breisach.

Der FC Rimsingen belegte somit mit 12 Siegen, 6 Unentschieden und 16 Niederlagen einen nicht zufrieden stellenden 13.  Tabellenplatz, die Saison hatten  sich viele Spieler und Verantwortliche beim FC Rimsingen anders vorgestellt.  Nach der Partie wurden Abwehrspieler Julian Veith sowie Torhüter Carsten Schaare beim FC Rimsingen verabschiedet.

 

Aufstellung:

Carsten Schaare, Max Federer , Manuel Reichel, Florian Mattes, Stefan Baumbusch, Hannes Stoll, Felix Schneider, Felix Wolf, Benny Leininger, Simon Vögele

Eingewechselt wurden: Luca Gasper, Micha Hofmann, Julian Singer und Christian Mößner

 

 

FC Rimsingen II – SV Breisach II              3 : 2

 

Mit 12 Siegen, 4 Unentschieden und 12 Niederlagen, was 40 Punkte ergeben, hat die Reserve des FC Rimsingen den 9. Tabellenplatz erreicht.

Doppeltorschütze beim letzten Heimsieg war Pascal Herrmann, Dennis Scholl traf ebenfalls.

 

 

An dieser Stelle möchte sich der FC Rimsingen ganz herzlich bei den treuen Anhängern bedanken, die die Mannschaft auch innerhalb der schwierigen Saisonphase im Abstiegskampf nicht aufgegeben und immer aufs Neue wieder unterstützt haben.

Allen eine schöne ruhige Sommerpause mit viel Spaß bei der WM 2018 in Russland!!!

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.