FC Rimsingen I – SV Wasenweiler I ​​​ 1 : 2​​( 1 : 0 )

SpielberichtVorschau

Hannah Federer | 8. Oktober 2018 | keine Kommentare


Bittere Niederlage nach erfolgreichem Gäste- Finale!

Mit leeren Händen und versteinerter Miene standen die FC R- Spieler nach Spielende auf dem Rasen im Attilastadion und konnten das Endergebnis nur mit Kopfschütteln dokumentieren. Bis zur 89. Minute sah die Heimelf wie der (fast) sichere Sieger aus: mit einer starken konzentrierten Gesamtleistung boten sie dem Tabellendritten vom Kaiserstuhl von Beginn an Paroli und ließen die Gäste nicht zur Entfaltung kommen. Im Gegenteil: Stefan Baumbusch verwandelte einen an Hannes Stoll verursachten Foulefmeter sicher zur 1:0 Führung. Mit gutem Kombinationsfußball gepaart mit agressivem Zweikampfverhalten bot das FC R- Team eines der besten Heimspiele in dieser Saison. Die beiden Top- Torchancen des SV Wasenweiler vor ihrem grandiosen Gäste- Finale machte der sehr gute Torhüter Luca Gasper zunichte. Dieses Finale wurde dann durch eine Unachtsamkeit der FCR- Defensive über die linke Defensivseite eingeleitet, die zu verhindernde Flanke netzte Niklas Baumer zum Ausgleich ein. Es kam noch schlimmer: Wasenweiler- Top- Scorer Severin Kempf erzielte in der Schlussminute den Gäste- Siegtreffer. Ganz bitter für den FC R, denn jeder wusste im Stadion, dass nicht das bessere Team an diesem herrlichen Spätsommer- Sonntag gewonnen hatte…

Aufstellung: Luca Gasper, Max Federer, Christian Mössner, Stefan Baumbusch, Markus Wipf,  Florian Mattes,Manuel Reichel, Julian Singer, Maxhun Haxhija, Micha Hoffmann, Hannes Stoll

Eingewechselt wurden: Sebastian Zachrau, Denis Scholl, Felix Wolf und Jan Jensen

 

FC Rimsingen IISV Wasenweiler II   4 : 4

Einen zweimaligen 2- Toren Vorsprung verspielte das FC R- Team an diesem Heimspiel- Sonntag. Robert Lai erzielte dabei 3 famose Treffer, Jonas Schlör erzielte die zwischenzeitliche 3:1- Führung.

Aufstellung: Matthias Morgenstern, Christian Speck, Helge Müller, Gregor Michel, Marco Lob, Benan Yilmaz, Ulrich Bärmann, Jonas Schlör, Thomas Braun, Robert Lai, Pascal Herrmann

Eingewechselt wurde: Ruben Hoffmann

 

Vorschau

Sonntag, 14. Oktober, ​​15:00 Uhr

SV Hecklingen / Malterdingen I – FC Rimsingen  I

Das Spiel findet auf dem Sportplatz in Malterdingen statt. Unterstützen Sie den FC Rimsingen durch Ihr Kommen!

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.