FC Rimsingen – Spvgg. Buchenbach 2:0 (0:0)

SpielberichtVorschau

Hannah Federer | 14. März 2016 | keine Kommentare


Einen verdienten Heimsieg erreichten die Mannen um Spielertrainer Michael Maier gegen die Gäste aus dem Dreisamtal und festigten somit den 3. Tabellenplatz. Einige Umstellungen gegenüber dem Vorsonntag haben Früchte getragen.

Es entwickelte sich von Anfang an eine intensive Kreisliga A – Partie mit mehr Spielanteilen für den FCR, aber wenigen guten Torchancen auf beiden Seiten, welche aber dann von den Abwehrreihen und den Torhütern gut geklärt wurden. Es blieb bis zum Pausenpfiff von Schiedsrichter Pelka beim torlosen Unentschieden.

 

Nach der Halbzeitpause erhöhten die Gastgeber den Druck auf das gegnerische Tor, diese hatten aber auch noch gute Einschussmöglichkeiten, die vereitelt werden konnten. Kurz danach bekamen die Gastgeber einen Freistoß aus gut 20 Metern zugesprochen. Diesen konnte Patrick Sitterle mit einem Schuss in den Torwinkel verwandeln. Danach hatten die Gastgeber noch weitere gute Torchancen, Nicolas Lai war es aber vorbehalten das Endergebnis nach einem groben Fehler der Gästeabwehr herzustellen.

Auf Grund der größeren Spielanteile sicherlich sehr verdient.

 

Die Aufstellung:       

 

Florian Lesniowski, Benan Yilmaz, Michael Maier, Patrick Sitterle, 86. Min. Ulrich Bärmann), Felix Wolf; Christian Mößner, Nicolas Lai, (91. Min. Denis Scholl), Stefan Baumbusch, Hannes Stoll, Simon Vögele, Marco Hügle (61. Min. Benjamin Leininger)

 

Die Torfolge:

                       

  1. Min. 1 : 0 Patrick Sitterle
  2. Min. 2 : 0 Nicolas Lai

 

 

FC Rimsingen 2  –  Spvgg. Buchenbach   3:3 (0:1)

 

Die zweite Mannschaft konnte in der 2. Hälfte ein schon verloren geglaubtes Spiel in ein Unentschieden umwandeln. Nach einem 0:3 Rückstand nach 64 Minuten begann die Aufholjagd und Manuel Reichel erzielte alle drei Treffer (73., 75. per FE und 93. Min.) zum verdienten Unentschieden gegen den Tabellenführer, den letzten in der Nachspielzeit.

 

Die Aufstellung:    

Patrick Heindl; Patrick Müller, Tobias Herz, Robert Lai, Roland Lob, Dominik Mann, Simon Gippert, Jonas Schlör, Manuel Lorenz, Manuel Reichel, Ralf Blum

 

Eingewechselt wurden: Tobias Gippert und Johannes Herz

 

 

 

Vorschau: Erneute Heimspiele im Attilastadion :

 

Sonntag, 20. März

 

11 Uhr           FC Rimsingen III –VFR Vörstetten II

 

13 Uhr           FC Rimsingen II – SV Kappel II

 

15 Uhr           FC Rimsingen I – SV Kappel I

 

Unterstützen Sie unsere Teams bei diesen schwierigen Heimaufgaben!

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.