FC Rimsingen – SV Blau-Weiss Wiehre Freiburg​ ​0 : 1 (0 : 1)

Hannah Federer | 20. September 2020 | keine Kommentare


Weitere Heimniederlage im 3. Spiel der noch jungen Saison!

Eine weitere Niederlage musste die FCR-Elf gegen die Blau-Weiss Freiburg hinnehmen, obwohl das Spiel insgesamt ausgeglichen war. In Halbzeit eins plätscherte das Geschehen vor sich hin und Torchancen waren Mangelware. Die Gäste gingen nach 31 Minuten in Führung, als die heimische Abwehr nicht auf der Hut war als die Gastmannschaft einen ruhenden Ball kurz ausführte und so frei zum Torschuss kam welcher an Freund und Feind vorbei den Weg ins Tor fand. 

Nach dem Seitenwechsel versuchte die FCR-Elf nochmal alles, doch das Spiel nach vorne war weitgehend Stückwerk und zu ungenau. So blieb es bei bis zum Ende bei der knappen Heimniederlage.  

Die Aufstellung:​ Jan Leitheusser, Sebastian Braun, Helge Müller, Simon Vögele, Thomas Braun, Max Federer, Yordan Yordanov, Kristof Görlitz, ​Markus Wipf (13.Min. Ruben Hoffmann, 52. Min. Hannes Stoll),  Marc Keller (75. Min. Ralf Blum), Henry Panse (88. Min. Clemens ​Bärmann)


FC Rimsingen 2   –   SV Blau-Weiss Wiehre 2    1 : 1( 0 : 0)

​Besser machte es das Reserveteam und ergatterte sich den zweiten Punkt in der Saison.

Das Tor für der FCR erzielte Stephan Vögele..

Es spielten:​ Patrick Heindl, Patrick Himmelsbach, Clemens Bärmann, Gregor Michel, ​Ulrich Bärmann, Markus Kaiser, Sebastian Zachrau, Toni Perrone, Stephan ​Vögele,  Ralf Blum, Paul Schätzle, Valon Avdijaj, Veprim ​Avdijaj und Daniel Horn.

Die weiteren Spiele:

Am kommenden Sonntag, den  27.09.2020  spielte die „Erste“ um 15.00 Uhr beim SV Ebnet. Die Reserveteams beginnen um 12.45 Uhr.

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.