SG Hecklingen/ Malterdingen I – FC Rimsingen I 3 : 3 ( 1 : 3 )

SpielberichtVorschau

Hannah Federer | 15. Oktober 2018 | keine Kommentare


Befreiungsschlag wieder verpasst!

 

Und jedes Wochenende grüßt das FCR- Murmeltier: selbst ein 3- Tore- Vorsprung hat wieder nicht zum 1. Saisonsieg gereicht- mit der Minimalausbeute von einem Punkt kehrten die FC R- Kicker enttäuscht aus Malterdingen zurück. Nach 27 Minuten lag der Gastgeberteam nach konsequenter Chancenverwertung des FC R- Teams (fast) uneinholbar zurück. Manuel Reichel , Felix Wolf und Stefan Baumbusch per Foulelfmeter sorgten für den beruhigenden Vorsprung. Doch dieser Vorsprung hielt nicht lange: die Defensive konnte einen Eckball nicht konsequent klären, die Heim- SG verkürzte auf 1:3 nach einer halben Stunde. Das beflügelte die Heimelf, die wütenden Angriffe auf das gut behütete Tor von Luca Gasper startete. Die FC R- Defensive stand, das defensiv ausgerichtete Rimsingen konnte die Angriffe abwehren.

Mit gutem Vorsatz nach der Pause den Heimelf- Anschlusstreffer zu verhindern, startete der FC R in die 2. Halbzeit, auch natürlich den „Bock“ umzustoßen und den 1. Saisonsieg einzufahren. Beides misslang: der Anschlusstreffer fiel kurz nach der Pause, und der nicht unverdiente Ausgleich kurz vor Schluss vermasselte den Befreiungsschlag des FC Rimsingen. Zusätzlich verließen verletzungsbedingt Christian Mössner und Trainer Haxhija vorzeitig das Feld und mussten von aussen die gefühlte Niederlage mit ansehen…Nur Siege des im Zugzwang befindlichen FC R- Teams können jetzt in dieser Situation die Wunden der Spieler und Zuschauer heilen…

 

Aufstellung:

Luca Gasper, Max Federer, Christian Mössner, Stefan Baumbusch, Jan Jensen, Felix Wolf, Manuel Reichel, Julian Singer, Maxhun Haxhija, Simon Vögele, Hannes Stoll

Eingewechselt wurden: Markus Wipf, Denis Scholl, Benny Leininger und Micha Hoffmann

 

 

Vorschau

 

Sonntag, 21. Oktober 2018

15:00 Uhr      FC Rimsingen I – SG Elzach/ Yach II

 

 Unterstützen Sie den FC Rimsingen durch Ihr Kommen!!!

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.