SV Achkarren – FC Rimsingen ​3 : 3 (2 : 1)

Hannah Federer | 13. August 2018 | keine Kommentare


Im zweiten Spiel der noch jungen Saison 2018/2019 mussten unsere beiden Mannschaften beim SV Achkarren antreten.

 

Im Spiel der ersten Mannschaften versuchte die Elf um Spielertrainer Haxhija von Beginn an das Spiel in die Hand zu nehmen, hatte auch einige gute Abschlüsse, doch die Gastgeber handelten effektiver und hebelten die FCR-Abwehr in den 13. und 20. Minute zweimal durch ein sauberes schnelles Passspiel gekonnt aus. Der Mittelstürmer musste jeweils nur noch vollenden. So lag man schnell hinten, aber (das Positive) man gab sich nicht auf und zeigte Moral. Nachdem man weitere gute Torchancen nicht verwerten konnte, war es Julian Singer vorbehalten in der 42. Minute den Anschlusstreffer zu erzielen. Vorausgegangen war eine schöne Kombination über die rechte Angriffsseite und eine flache Hereingabe von Dominic Mann. Kurz danach musste Florian Mattes mit einer offenen Wunde im Gesicht ausgewechselt werden und im Krankenhaus genäht werden. Mit dem Spielstand von 2 : 1 für die Gastgeber ging es in die Halbzeitpause.

Mit neuem Elan und viel Willen kam der FCR aus Dieser. Nachdem der Achkarrer Torhüter den Ausgleich mit einer Glanztat gerade noch verhindert hatte, war er gegen den abgefälschten Distanzschuss von Max Federer aber chancenlos. Es waren 55 Minuten gespielt und der FCR am Drücker. In der 79. Minute erzielte Felix Wolf die Führung für die Gäste aus Rimsingen. Doch statt weiterhin nach vorne zu spielen gab man das Mittelfeld teilweise preis und leistete sich kurz vor dem Ende einen fatalen Ballverlust den Spielertrainer Angelo Minardi für die Gastgeber zum Ausgleich nutzen konnte.

Alles in Allem eine gerechte Punkteteilung, wobei die FCR-Elf auch durchaus hätte gewinnen können, war man über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft.

 

Die Aufstellung: Patrick Heindl, Florian Mattes (44. Min. Philipp Föhrenbach, 66. Min. Timo Bucher), Christian Mössner, Stefan Baumbusch, Felix Wolf, Julian Singer (92. Min. Pascal Herrmann), Maxhun Haxhija, Max Federer, Sebastian Zachrau (55. Min. Denis Scholl), Dominic Mann,  Hannes Stoll

 

SV Achkarren 2   –    FC Rimsingen 2  4 : 3 (2 : 1)

 

Die Zweite verlor das Spiel noch in den Schlussminuten nachdem man anfängliche  Rückstände immer wieder ausgleiche konnte und in der zweiten Spielhälfte lange Zeit sogar in Führung lag.

Die Tore erzielten Markus Wipf (2) und Robin König .

 

Die Aufstellung: Markus Schmitt; Benan Yilmaz, David Haas, Gregor Michel, Pascal Herrmann; Helge Müller, Robin König, Markus Wipf; Jonas Schlör, Ralf Blum, Micha Hoffmann

Eingewechselt wurden:Nick Rösch und Alexander Ehret.  

 

 

 Vorschau

Am kommenden Sonntag, 19.08.2018, haben unsere beiden Mannschaften  beim SV Kenzingen anzutreten. Die Spiele beginnen wie gewohnt um 13 und 15 Uhr.

 

Davor bestreitet die erste Mannschaft am Mittwoch, den 15.08.2018 um 18.30 Uhr im Attilastadion Niederrimsingen noch das Pokalspiel gegen den Bezirksligisten Solvay Freiburg.

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.