FC Rimsingen I – SC Eichstetten 1 : 2 ( 1: 1 )

Hannah Federer | 12. März 2018 | keine Kommentare


FC R tritt auf der Stelle!

 

Mit der 1: 2 Heimniederlage gegen Eichstetten verpasste der FC Rimsingen den überraschenden Auswärtssieg beim Tabellenführer Gottenheim zu bestätigen und tritt somit „auf der Stelle“ im Tabellenkeller der Kreisliga A. Eichstetten begann engagiert und versuchte durch offensives Pressing den FC Rimsingen am Spielaufbau zu hindern. Die Gäste hatten mehr Ballbesitz und konnten sich ein paar gute Torchancen erarbeiten. Erst nach 20 Minuten gestaltete der FC Rimsingen das Spiel gleichwertig; nach einer halben Stunde hatte Julian Singer dabei die größte Torchance auf  dem Fuß, doch er verzog übers Tor. Glück hatten die Gäste als der Schiedsrichter ein klares Foulspiel an Simon Vögele übersah. Die Gäste dann mit der nicht unverdienten Führung in der 38. Spielminute, als der auffällige Offensivspieler Domenik Lehmann reussierte. Nur 4 Minuten später konnte Hannes Stoll einmal mehr seine Torgefährlichkeit unter Beweis stellen, als er einen schönen Steilpass gekonnt mitnahm und den Torhüter umspielte. Das Halbzeitergebnis spiegelte das Kräfteverhältnis auf dem Platz wieder, die Zuschauer sahen ein „enges Spiel“.

Zu Beginn der 2. Halbzeit hatte der FC Rimsingen dann seine beste Phase des Spiels, hier verpasste das heimische Team in Führung zu gehen. Eine Viertelstunde vor Schluss konnte das Gästeteam eine Unachtsamkeit im Spielaufbau des FC R zur Führung und letztlich zum spielentscheidenden Treffer nutzen. Rimsingen warf nochmals alles nach vorne, doch gute Einschußmöglichkeiten blieben ungenutzt.

 

Aufstellung:

Carsten Schaare, Julian Veit ( 85. Min. Christian Mössner ), Florian Mattes , Jan Jensen, Max Federer , Felix Wolf, Benni Leininger ( 75. Min. Micha Hoffmann ), Simon Vögele,  Julian Singer (65. Min Manuel Reichel), Stefan Baumbusch, Hannes Stoll

 

 

FC Rimsingen II – SC Eichstetten             6 : 1

 

Das Reserveteam des FC R landete gegen die Gäste aus Eichstetten einen Kantersieg und belohnte sich die gute Leistung mit 6 Toren. Die Torschützen: 2 x Felix Schneider, 2 x Dennis Scholl, je einmal Ralph Blum und Robert Lai.

 

 

Vorschau

 

 Sonntag, 18. März     

15:00 Uhr          SV Heimbach I – FC Rimsingen I

 

Die 2. Mannschaft hat spielfrei.

 

Unterstützen Sie das Team bei diesem schwierigen Auswärtsspiel in Heimbach!!!

Präsentiert von:
kist
volksbank
bitly
ibm
keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.