FC Rimsingen – SpVgg Buchenbach 2:2 (1:1)

Hannah Federer | 20. September 2016 | keine Kommentare


Zum 4. Mal nacheinander schaffte es die FCR-Elf nicht als Sieger vom Platz zu gehen. Zu stark spielten die Gäste aus dem Dreisamtal auf und nahmen einen Punkt mit.

Von Anfang an entwickelte sich im Tunibergstadion in Oberrimsingen eine temporeiche Begegnung mit anfänglichen Vorteilen für die spielstarken Gäste, welche auch prompt in Führung gingen. Die FCR-Elf tat sich schwer ins Spiel zu finden, doch man gab nicht auf und kämpfte sich in die Begegnung zurück. Folgerichtig gelang noch vor der Pause der Ausgleich.

Nach der Halbzeitpause wurde die Elf um Trainer Michael Maier stärker und kam durch Kapitän Felix Wolf sogar zur Führung, die leider aber nicht lange hielt. Buchenbach konnte ausgleichen, nachdem der Ball im eigenen Strafraum nicht geklärt werden konnte.

Beide Mannschaften spielten weiter auf Sieg, jedoch gelang keiner mehr der entscheidende Treffer. So bleiben beide als unmittelbare Tabellennachbarn im Mittelfeld stecken.

 

Die Aufstellung:      

Carsten Schaare, Maximilian Federer, Chris Mössner, David Haas, Felix Wolf, Florian Mattes (57. Min. Manuel Reichel), Rafael Wachonski (71. Min. Nicolas Lai), Michael Maier, Hannes Stoll, Denis Scholl, Benjamin Leininger (79. Min. Simon Vögele)

 

Die Torfolge:           

  1. Min. 0 : 1
  2. Min 1 : 1 Hannes Stoll nach Vorlage Max Federer
  3. Min. 2 : 1 Felix Wolf nach Vorarbeit Denis Scholl
  4. Min. 2 : 2

 

 

FC Rimsingen 2  –  Spvgg. Buchenbach 2    2:4 (0:1)        

Die zweite Mannschaft musste ersatzgeschwächt antreten und verlor verdient das Vorspiel. Verdient, weil die Gäste die Mehrzahl der Einschussmöglichkeiten hatten. Bereits bis zur Pause hätten diese viel höher führen können, doch Torhüter „Aumann“ hatte einen guten Tag erwischt und verhinderte weitere Treffer. Die Begegnung blieb spannend, weil die Gastgeber nie aufsteckten und fast noch zu einem Unentschieden gekommen wären. Beide Tore für die FCR-Reserve erzielte Ralf Blum, die Vorlagen lieferten Simon Vögele und Patrick Müller.

 

Die Aufstellung:

Patrick Heindl, Patrick Müller, Helge Müller, Tobias Herz, Benan Yilmaz, Ulrich Bärmann, Robert Lai, Fouad Yassine; Manuel Lorenz, Ralf Blum, Roland Lob

Eingewechselt wurden: Simon Vögele, Simon Gippert, Alexander Ehretbund Florian Lesniowski

 

Vorschau

 

Sonntag, 24. September in Weilertal

13:30 Uhr SV Weilertal II – FC Rimsingen II

16:00 Uhr SV Weilertal I – FC Rimsingen I

Präsentiert von:
kist
volksbank
bitly
ibm
keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.