FC Rimsingen vs. FSV RW Stegen II 1:2 (0:1)

FCR | 25. MĂ€rz 2024 | keine Kommentare


Weiterhin sieglos!



Auch im dritten RĂŒckrundenspiel kann unser Team nicht gewinnen. Denkbar knapp liest sich das Ergebnis gegen den Tabellenzweiten aus Stegen. Dies spiegelt auch den Spielverlauf wider. In der ersten Halbzeit merkte man nicht, wer oben und wer unten in der Tabelle steht. Lediglich ein individueller Fehler kurz vor dem Rimsinger Strafraum lud die GĂ€ste zur FĂŒhrung ein.

In Halbzeit zwei agierten unsere Jungs mutiger und drĂ€ngten auf den Ausgleich. Dieser gelang ihnen nach einem Eckball von Micha Hoffmann. Leon Freund setzte sich durch und bediente Denis Scholl, der den Ball ĂŒber die Linie stocherte. Unser Team war nun besser in der Partie, konnte jedoch nicht zwingende Torchancen erarbeiten. Nach einer Unstimmigkeit in der Defensive zeigte der Schiedsrichter plötzlich auf den Elfmeterpunkt. Er sah ein Foul von Jonas Möhrle an dem gegnerischen StĂŒrmer. Da war er aber auch der einzige im Attilastadion. Der fĂ€llige Elfmeter wurde souverĂ€n verwandelt, musste jedoch wiederholt werden. Im zweiten Versuch reagierte Jonas glĂ€nzend und hielt seinem Team (fast) den Punkt fest. Denn mit der letzten Aktion des Spiels schlug man sich wieder selbst. Ein Abstoß geriet zu kurz und kam postwedend zurĂŒck. Dieses Mal konnte Jonas einmal parieren, die GĂ€ste setzten aber entschlossener nach und trafen zum schmeichelhaften Sieg.
Einfach bitter, die Jungs schaffen es nicht sich zu belohnen und die erkennbaren Fortschritte in positive Ergebnisse umzuwandeln. Aber aufgeben kann jeder, wir machen weiter!


FC Rimsingen II vs. FSV RW Stegen III 0:0 (0:0)


Im Spiel gegen den „Angstgegner“ hielt die zweite Mannschaft gut dagegen und erarbeitete sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen Punkt.

keine Kommentare

Kommentar verfassen:

* notwendige Angaben


Du musst dich einloggen um Kommentare abzugeben.